Sonntag, 2. Juni 2013

UNICEF Flashmob

Leute, leute :D

Wisst ihr was das Schöne an Triple*G ist? Es ist immer etwas los :D So wie am 26. Mai 2013. Da fand nämlich unser Flashmob im Rahmen von UNICEF statt :) Die Tamara (eine unserer SchülerInnen) hat das durch ihr Klassenprojekt ermöglichen können.

Aber so ein Flashmob ist nicht so einfach wie sichs anhört. Dazu gehört gute Organistion und eine bestens einstudierte  und zugleich einfache Choreographie!

Nach 1-2 Einheiten Einstudieren im Tanzstudio wars auch schon soweit! :D Das Wetter hat mitgespielt, die Musikbox aufgeladen bis zu den 100% und die Anspannung zum Start!

Um 13:30 Uhr war Treffpunkt am Schwedenplatz und so waren wir auch schon auf den Weg zum Stephansplatz! Wir waren ein bisschen nervös, weil erstens der Kirtag auch noch am Platzl dort war und wir Angst hatten, dass die Polizei plötzlich aufkreuzt. Jedoch war das im Endeffekt kein Problem!

LETS GO! Musik AN!



Wie ich mich gefühlt habe? Bisschen aufgeregt, bisschen verunsichert, aber dann ging es! Ich glaub das ging uns allen so :) war es doch der erste Flashmob von Triple*G.

Es war schon flashig wie die Gesichter der Leute waren, wie wir begonnen haben. Sehr interessant! :D

Man muss dabei gewesen sein :) Videos folgen! Hier seht ihr gleich paar Eindrücke!

Zusammenfassend: Neben den drei Flashmob-Durchgängen und den dazwischen stattfindenden Mäki und Eis-sessions, war es ein wirklich lustiger und nicer Tag :D Wenn man in jedem von uns ein Lächeln sieht, dann ist das schon ein gutes Gefühl! Danke an Alle die dabei waren!!! Es gibt bestimmt ein nächstes Mal!






Funklovve




Keine Kommentare:

Kommentar posten