Donnerstag, 20. Dezember 2012

Triple*G X-Mas Clubbing Night

BOOYASHAKAAA :D

Ich begrüße euch wieder mal! ;) Jetzt ist es die letzte Woche mal ruhig um den Blog geworden, aber auch nur aus einem Grund: Wir wollten die Triple*G X-Mas Clubbing Night abwarten!

Sie war einfach nur grenzgenial!!! Aber schön langsam.. ;)

Wie hat der Tag eigentlich begonnen? Verregnet, Kalt, Einkaufsstressig xD Ja, das waren nicht sehr angenehme Vorrausetzungen für eine coole Tanzstimmung oder? Aber gut dass wir Indoor feiern :D

Chillen

Jedenfalls haben sich der Marcel und Ich schon am frühen Nachmittag getroffen um unsere Playlisten zu aktualisieren und um wichtige Dinge zu besprechen (naja, eigentlich haben wir Pizza gegessen und haben ferngeschaut, aber das gehört auch dazu :P ). Die Zeit verging sowieso recht schnell deswegen  haben wir uns nach kurzer Zeit schon auf den Weg zu mir gemacht (Stev-O ist auch noch dazugestoßen).

Und so sieht es aus, wenn wir bei mir Arbeiten ..

video
















Scherzzzz.. wir haben nur gechillt ;) aber so Chillen wir. Mit Musik und Tanzen natürlich! ;)



Vorbereitungen

Und wir haben uns schon auf den Weg ins Lokal/9under  gemacht. Den Club haben Stev-O und ich vorher nicht gekannt. Wie wir reingekommen sind haben wir uns aber echt nur gedacht: "Wir haben keinen Bock zu Arbeiten" (siehe Bild Unten)



Und wieder habe ich euch reingelegt!!!! Dieses Bild ist natürlich nur gestellt! :) (HA HA HA). Um ehrlich zu sein hatten wir ein bisschen Zeitdruck, weil der Verantwortliche für den Clubbereich noch nicht da war. Egal, haben wir halt gewartet! :D

Los gehts!




Lichtanlage war an, DJ-Set startklar, alle waren vorher noch kurz am Klo und die ersten Gäste sind auch schon gekommen!



Die Zeit war reif für die PAAARTYY! :)

Anfangs waren noch nicht all zu viele Leute da, das war aber kein Problem. Andere Location, anderer Platz und die meisten von uns haben den Raum natürlich nicht sofort gefunden.
Aber mit der Zeit wurde der Raum immer voller und voller und ich muss ehrlich sagen: es wurde immer besser und besser! :D



Marcel, Stev-O und meine Wenigkeit haben versucht Stimmung zu machen! Mit einem feinen Mix von HipHop&RnB, Charts, House und natürlich auch Weihnachtsliedern konnten wir (Christkind sei Dank!) die Stimmung immer wieder anheben! Aber wie gesagt: Christkind sei Dank! xD Die Anlage hat nämlich oft das getan was es wollte zB keine Musik mehr abspielen :) Dann mussten Stev-O und Ich schon mal als MC´s einspringen um jaaa alle bei Laune zu halten :) (puh, hat auch geklappt).



Choreos & Gewinnspiel

Das Schöne an den Clubbing-Nights ist, dass bei einem bestimmten Stimmungspegel plötzlich so geile Sachen gemacht werden. Neben der spontanen Idee eines Battles, die Stev-O und Ich komischerweise immer wieder anfechten, haben diesmal nicht nur Marcel mitgemacht sondern auch unsere bezaubernde Laura (Laura, falls du das liest: du bist bezaubernd! ;). Gefehlt hat leider unsere Christina (Christina, du hast echt gefehlt!), wobei ich ganz genau gewusst habe dass sie DIE ERSTE auf dem Dancefloor sie gewesen wär. So waren für mich ALLE Triple*G-Lehrer auf der Tanzfläche! Ist das nicht geil?! :D
Und dann führte das eine zum anderen!



Ihr Schüler wart gefordert! Denn einige von unseren Basic-Classes-Schüler haben eine kleine Kostprobe ihrer Choreos gegeben. 100% Positivität und 100%Freude kommen zu 100%Tanzen dazu :D Gänsehaut pur! Leute, ich freu mich auf die Semesterschlussperformance! :D

Wir wären nicht Triple*G wenn wir nichts zu verlosen hätten oder? :) Es war wieder mal an der Zeit eine unserer exklusiven Pullis herzugeben! Prinzip ganz einfach: Name auf Zettel schreiben, in die Weihnachtsmütze und Namen ziehen! ;)



Und wer war der Sieger/die Siegerin? An the winner is ... (von unserer Glücksfee Laura Blubb gezogen :) ..



Jasmina

Herzlichen Glückwunsch zum Triple*G Pulli! :D Viel Spaß damit! :D

Die nächste Chance etwas zu gewinnen, gibts sicher schon bald wieder!



Weihnachtsfeeling

Nicht nur die Weihnachtslieder die wir hin und wieder über die Lautsprecher haben ertönen lassen, haben dem ganzen einen fetten Touch von Weihnachten geben, sondern auch die ganzen Köstlichkeiten die viele mitgebracht haben.



Muffins, Kekse, Rouladen, Knabbereien und und und und.. Lecker kann ich nur sagen! Mein Hamster hatte leider keine Zeit mehr um etwas zu Backen.



Er hat sich aber bei den Triple*G Lehrern offiziell dafür entschuldigt! xD


Fazit:



Diese Party hat die letzte Clubbing Night um vieles übertroffen. Und nicht nur dass wir bis in der Früh getanzt haben, man hat dort Menschen um sich gehabt, die einander gegenseitig Freude, Glück und eine riesige Umarmung geschenkt haben. Und das kommt nicht von irgendwo her, genau das ist nämlich der Triple*G Spirit! Der Traum von einem Lebensumfeld, wo wir uns alle wohl und frei fühlen dürfen!



Christina, Julez, Laura, Marcel, Stevo und Ich wünschen euch allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Dass wir im neuen Jahr 2013 mit NOCH MEHR POWER hineinstarten! :D



Funk Lovve


euer Mr. Ritz Charming




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen